Award-Logo
 

Downloads

Branchenverlag zeichnet erneut Produkt von codex aus ZIP, 1.5 mb   download  
 
 

Rufen Sie uns an: 

+49 (0)731 4097-429

 mehr 
 
 

Merkliste (0)

 
 
 

News

 
 
 

Ulm, 26.02.2018 - Fliesen & Platten-Leserwahl

Branchenverlag zeichnet erneut Produkt von codex aus

Die Fachzeitschrift für Fliesen- und Natursteinverlegung, Fliesen & Platten, kürt bei seiner Leserwahl den drei-komponentigen Epoxidharz-Designfugenmörtel codex X-Fusion zum „Produkt des Jahres“ in der Kategorie Fliesenkleber und Mörtel. Prämiert wurden die Produkte des Ulmer Bauchemie-Unternehmens bereits zum dritten Mal in Folge: Im vergangenen Jahr belegte die 2-K-Dichtschlämme codex AX 220 den 1. Platz in der Kategorie Untergründe/Abdichtungen.

Die codex X-Fusion vereint die Eigenschaften von Epoxidharz-Fugen mit der einfachen Verarbeitung von zementären Fugen. Sie lässt sich kinderleicht zu einer homogenen Fugenmasse anmischen, mühelos einfugen und anschließend abwaschen – also ohne großen Zeit- und Kraftaufwand. Eigenschaften ähnlich einer zementären Fugenmasse. Auch ist zur Verarbeitung kein Spezialwerkzeug erforderlich.

Besonders geeignet ist sie für strapazierte und optisch ansprechende Böden. Durch die feine, geschlossene und wasserabweisende Fugenoberfläche ist sie sehr pflegeleicht und äußerst hygienisch. Aufgrund der hohen chemischen Widerstandsfähigkeit kann codex X-Fusion auch bei gelegentlichem oder permanentem Kontakt mit chemischen Substanzen wie z. B. starken Reinigungsmitteln, Thermalwasser usw. eingesetzt werden.

Von Ende November 2017 bis Ende Januar 2018 konnten die Leser der Fachzeitschrift Fliesen & Platten Online über ihren Favoriten abstimmen. Das Ergebnis der Abstimmung wurde am 22. Februar auf dem Fliesen & Platten-Forum 2018 bekanntgegeben und die Gewinner am gleichen Abend noch prämiert. Das Fliesen & Platten-Forum ist Branchenveranstaltung sowie Kommunikationsplattform und fand vom 22. bis 23. Februar im Maternushaus in Köln statt.

Downloads

Branchenverlag zeichnet erneut Produkt von codex aus ZIP, 1.5 mb   download