Award-Logo
 
 

Die sichere und saubere Verlegung mit epoxidharzgebundenem Monokornestrich

codex BalkuDrain

Systemaufbau codex BalkuDrain

  • Hohlraumreiche Struktur: schnelle und sichere Entwässerung
  • Keine Kalkauswaschungen und Ausblühungen, dank zementfreiem Bindemittel
  • 4-fach Lösung: Entkoppeln, Entwässern, Abdichten und Entlüften
  • Wasseremulgierbare Epoxidestrich-Bindemittel: Einfache Werkzeug-Reiningung mit Wasser
  • auf fast allen Untergründen einsetzbar – geringe Konstruktionshöhe (ab 20 mm) auch auf „schwimmenden“ (gedämmten) Konstruktionen
  • schnelle Belegereife (nach 1 – 2 Tagen) und nahezu schwundfrei
<p>1. Geeignete Abschlussprofile anbringen.</p>

1. Geeignete Abschlussprofile anbringen.

<p>2. Abdichtung auslegen und Stöße verkleben. (1)</p>

2. Abdichtung auslegen und Stöße verkleben. (1)

<p>2. Abdichtung auslegen und Stöße verkleben. (2)</p>

2. Abdichtung auslegen und Stöße verkleben. (2)

<p>3. Drainagemörtel aufbringen und glatt ziehen.</p>

3. Drainagemörtel aufbringen und glatt ziehen.

<p>4. Belag verlegen und verfugen.</p>

4. Belag verlegen und verfugen.

 
 

codex BalkuDrain Verarbeitungshinweis

alle ausklappen alle schließen

zum Download...

...hier klicken