Award-Logo
 
 

RENOCERAM SYSTEM 6

Wie werden keramische Beläge wasserundurchlässig und chemikalienbeständig verklebt und verfugt?

Das in vier Farben erhältliche codex Epo Tix ist Kleber und Fuge in einem! Speziell in Bereichen mit höchster Anforderung an den Belag (z.B.: Großküchen, Thermalbad, Milchwerk) ist die pastöse 2-K-Masse die beste Wahl, um Wand- und Bodenfliesen wasserfrei zu verlegen und zu verfugen. Auch die optisch ansprechenden Glasmosaiksteine lassen sich ohne weiteres mit codex Epo Tix verlegen; die hohe Flankenhaftung liefert perfekte Arbeitsergebnisse.

<p>Material vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen. Härterkomponente B restlos zur Basiskomponente A geben.</p>

Material vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen lassen. Härterkomponente B restlos zur...

<p>Eine langsam laufende Bohrmaschine mit UZIN Spezialrührer verwenden und mindestens 2 Minuten gründlich mischen. Um unvermischtes Material im Mischgefäß zu vermeiden, die 2-K-Masse in einen sauberen Behälter umfüllen und nochmals gründlich durchmischen.</p>

Eine langsam laufende Bohrmaschine mit UZIN Spezialrührer verwenden und mindestens 2 Minuten...

<p>codex Epo Tix mit einer auf den Belag abgestimmten Zahnspachtel in ausreichend dicker Schicht auf den Untergrund aufziehen und gleichmäßig abkämmen.</p>

codex Epo Tix mit einer auf den Belag abgestimmten Zahnspachtel in ausreichend dicker Schicht auf...

<p>Das je nach Einsatzbereich ausgewählte Verlegemeterial satt in das Kleberbett einschieben und andrücken (klebeoffene Zeit beachten).</p>

Das je nach Einsatzbereich ausgewählte Verlegemeterial satt in das Kleberbett einschieben und...

<p>Nach Aushärten der Kleberschicht die codex EpoTix Fugenmasse mit dem codex EpoFugbrett satt in die Fuge ein bringen und anschließend diagonal zur Fugenrichtung gut abziehen.
Für Bodenflächen kann alternativ auch die etwas dünner eingestellte Epoxifugmasse codex EpoFloor verwendet werden.</p>

Nach Aushärten der Kleberschicht die codex EpoTix Fugenmasse mit dem codex EpoFugbrett satt in die...

<p>Mit dem Waschen unmittelbar nach dem Verfugen beginnen. Sauberes, handwarmes Wasser in einen Eimer füllen und 0,5 – 1% codex Epo Wash zugeben. Vor dem Waschen die eingefugte Fläche mit etwas Waschwasser benetzen. Zum eigentlichen Waschen unbedingt geeignete codex Epo Reinigungspads verwenden! Damit der codex Epo Schwamm (Viskose) das harzhaltige Schmutzwasser besser aufnimmt, den Schwamm häufig auswaschen. So bleibt das aufgenommene Harz im Waschwasser zurück. Das Waschwasser hierzu häufig wechseln.</p>

Mit dem Waschen unmittelbar nach dem Verfugen beginnen. Sauberes, handwarmes Wasser in einen Eimer...

<p>Zum eigentlichen Waschen unbedingt geeignete codex Epo Reinigungspads verwenden! Damit der codex Epo Schwamm (Viskose) das harzhaltige Schmutzwasser besser aufnimmt, den Schwamm häufig auswaschen. So bleibt das aufgenommene Harz im Waschwasser zurück. Das Waschwasser hierzu öfters wechseln.</p>

Zum eigentlichen Waschen unbedingt geeignete codex Epo Reinigungspads verwenden! Damit der codex...

<p>Nach dem Reinigen darf die verfugte Fläche nur noch einen dünnen Wasserfilm aufweisen. Eine gute Belüftung beschleunigt den Trocknungsprozess. Der zurückbleibende Harzschleier kann am nächsten Tag (24 - 48 Std.) mit Hilfe von codex Epo Clean entfernt werden.</p>

Nach dem Reinigen darf die verfugte Fläche nur noch einen dünnen Wasserfilm aufweisen. Eine gute...

<p>codex Epo Clean auf den trockenen Untergrund auftragen und entsprechend einwirken lassen. Mit warmem Wasser annässen. Danach mit dem codex Epo Reinigungspad weiß abreiben. Für das abschließende Reinigen mit dem codex Epo Schwamm nachwaschen.</p>

codex Epo Clean auf den trockenen Untergrund auftragen und entsprechend einwirken lassen. Mit...

codex Tipp:
Bitte unbedingt Schutzkleidung tragen und Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit UZIN VE 124 reinigen! Denn ausgehärtetes Material lässt sich nur mechanisch entfernen.