Codex Farbvielfalt erreicht neuen Level!

5 brandneue Fugenfarben komplettieren das Farbspektrum der codex Fugenprodukte. Mit der zusätzlichen Erweiterung der Farbpalette bei bestehenden Produkten stehen jetzt gigantische 34 neue Farbprodukte im kompletten Fugensortiment zur Verfügung.

 

 


Mehr Auswahl, mehr Möglichkeiten. Ob Naturstein oder Fliese, elegant oder natürlich - die Erweiterung des Farbspektrums ermöglicht feinste Farbabstimmungen und sogt für eine optisch einheitliche Oberfläche in wohnhäuslichen und hoch belasteten Bereichen.


Die neuen Farben beton, graphit, sahara, jurabeige und mocca erweitern das Fugenangebot der Grau- und Brauntönen um feine Farbnuancen. Im Gesamten besteht das codex Fugensortiment nun aus 29 modernen Farbtönen.

Die fünf neuen Farben stehen als zementäre Fuge und als Epoxifuge zur Verfügung.

Neben den neuen Farben wurde bei 3-K Design-Epoxifugmörtel codex X-Fusion die Farbauswahl noch um „Grau“ erweitert, so dass hier nun 19 Farbeinstellungen zur Verfügung stehen. Als nahezu universelle zementäre Fuge für Wand und Boden weist nun codex Brillant Cristal mit insgesamt 18 Farben, ein um sieben Farben erweitertes Angebot, auf. Zur Komplettierung des Sortimentes werden natürlich auch die farblich abgestimmten Silikone zur Verfügung gestellt. So gibt es das Sanitärsilikon codex SG 10 auch in allen Farbeinstellungen. Das Natursteinsilikon codex SG 20 ist nun, in einem um 10 Farben erweiterten Spektrum, mit insgesamt 17 Farben im Angebot.

Somit können nun alle Beläge, ob Naturstein oder Fliese, egal ob in rustikalen Holz- oder puristischen Beton- und Steinoptiken, mit codex Fugenmörteln verfugt werden und tragen damit zu einem perfekten Belag mit optische einheitlicher Brillanz bei.

Im Zuge der Anpassungen im codex Fugensortiment wird der Farbton dunkelgrau gestrichen und steht zukünftig nicht mehr zur Verfügung.